Erfahrungen mit der Zärtlichkeit Gottes – ein neues Buch

Jesus fordert mich auf ein Buch über mein Leben zu schreiben

Kurz nach Aschermittwoch 2018 spürte ich plötzlich einen sehr starken Anruf Jesu, ein Buch über mein Leben zu schreiben. Diese Aufforderung war so stark, dass ich sie unmöglich überhören konnte! Da habe ich mich ohne viel nachzudenken in den Willen Gottes gestürzt. Ich schrieb Tag und Nacht in einer unbeschreiblichen Liebesglut Gottes. Die Gegenwart Jesu war so stark spürbar, wie ich es nicht oft erlebt habe. Nach knapp drei Wochen hatte ich mein Rohmanuskript beendet und jetzt 2019 ist die dritte Auflage von “ERFAHRUNGEN MIT DER ZÄRTLICHKEIT GOTTES” im Parvis-Verlag erschienen. Zudem ist das Buch auch in französischer Sprache unter dem Titel “EXPÉRIENCES DE LA TENDRESSE DE DIEU” erhältlich.

In diesem Buch betrachte ich mein Leben im Lichte der Botschaften der Zärtlichkeit, die Jesus Françoise diktiert hat. Da Françoise in meinem Leben eine wichtige Rolle gespielt hat, habe ich ihr Lebenszeugnis und viele Botschaften von Jesus in mein Buch aufgenommen. Ebenso lasse ich einen Priesterfreund, Pater Hansjörg Gyr, zu Wort kommen, der die Zärtlichkeit Gottes auf ausserordentlich eindrückliche Weise erfahren hat. Mein Sohn Johannes, der die Gnade schon sehr früh in seinem Leben bekommen hat, den Herrn in Seiner Zärtlichkeit zu empfangen, schrieb auch einige Kapitel. Zudem gibt eine meiner Freundinnen Zeugnis von ihren Erfahrungen mit Gott. Ebenso ein Mitglied unserer Vereinigung. Ich habe dieses Buch für all jene geschrieben, die nach Geborgenheit und Liebe hungern, die nach dem Glück des Lebens suchen.

Hildy Jucker

Verschiedene Feedbacks:

Ich habe sofort dein Buch mit in den Wald genommen: Gelesen – gelesen – dann Zuhause, im Bett, bis spät nachts. Es ist so spannend, in guter Sprache geschrieben. Beeindruckt hat mich deine Ehrlichkeit, eine lautere Wahrhaftigkeit – der Brief von Johannes Seite 197 ist so tief, ich war erstaunt, so schreiben, alle erfahrenen Menschen. Aber Erfahrung, Verwandlung hat er durch sein Leid erworben. – was du alles erlebt hast, wo du gesucht hast… bis du deine Heimat, deine Liebe gefunden hast. Danke! Dein Buch hat mich bereichert!!!                                                                                                          R. E.

Danke auch für das Buch von euch, das ihr mir geschenkt habt. Ich habe es nun fertiggelesen und es sind wirklich beeindruckende Lebenszeugnisse, die zu Jesus hinführen.                                                                                                                             Pater M. P.

Ich bin total überwältigt von deinem Buch. Wieviel Kraft und Vertrauen braucht es, um sein Innerstes zu öffnen. Was hast du in deinem Leben schon alles erlebt? Ohne die Hilfe und Liebe von Jesus wäre alles unmöglich. Ich bin immer noch am Lesen, es rüttelt mich sehr auf.                                                                                                                                           M.M.

Diese Liebesglut mit der Sie ihr Buch geschrieben haben, empfinde ich sehr stark in Ihrem Buch. Dass so ein wunderbares Werk, in so ungewöhnlich kurzer Zeit entstehen durfte, entspricht mit Sicherheit dem Willen Gottes.                                                                                                                                                                    S. F.

Buch:

“Erfahrungen mit der Zärtlichkeit Gottes” von Hildy Jucker (dritte Auflage)

“Expériences de la Tendresse de Dieu” de Hildy Jucker

Auszug aus dem Buch: https://www.parvis.ch/pdf/extraits_livres/D5380_Auszug.pdf

Gratis zu bestellen bei: johannes.jucker@gmx.net

Interview von Radio Maria Deutschschweiz mit Hildy Jucker über ihr Buch: “Erfahrungen mit der Zärtlichkeit Gottes.”

https://www.radiomaria.ch/de/podcasts?podcast=201810161400

Comments are closed.